Multi-Server Hosting

Für große Online-Shops und Global-Player

Die Multi-Server Hosting-Pakete garantieren schnelle Ladezeiten bei Lastspitzen und unter großer Last (50.000 gleichzeitige Besucher und mehr sind kein Problem). Sie können mehrere Instanzen von Web-, Caching- und Datenbankservern in Betrieb haben und dadurch selbst die größte Auslastung beherrschen. Mit AWS Auto Scaling können diese Instanzen bei Bedarf automatisch gestartet oder gestoppt werden, sodass Ihr Online-Shop ungeachtet der hohen Auslastung immer performant bleibt.

AWS Cloud Hosting Wordpress Magento

Preise und Features

Die Gründe um sich für ein Multi-Server Hosting-Paket zu entscheiden sind einfach: Einzelne Komponenten auf separate Server auszulagern führt zu einer deutlich besseren Performance und zu einer redundanten und skalierbaren Infrastruktur. Wenn beispielsweise die Datenbank, die viel CPU-Leistung benötigt, auf einem separaten Server läuft, bedeutet das, dass die HTTP/Webserver-Anwendung entlastet wird und schneller arbeitet. Ähnlich verhält es sich mit der Redundanz: Fällt im Ernstfall ein Server aus, springt ein anderer ein und die Webseite bleibt trotzdem erreichbar. Und mit AWS Auto-Scaling können bei hoher Auslastung weitere Instanzen hinzugeschaltet werden, was Ihren Online-Shop extrem skalierbar macht.

Multi Server Basic

Kostenlose Cloud-Migration, 24 / 7 / 365-Notfall-Support, dedizierter Server und IP-Adresse. Laufendes Monitoring, Wartung, Backups und Sicherheitschecks.


Performance
Redundanz
Skalierbarkeit

Was ist Redundanz und Skalierbarkeit?


Einmalige Einrichtungsgebühr: 199,- EUR*
Monatlicher Preis: 199,- EUR*
Finaler monatlicher Preis:
AWS Gebühren + 199,- EUR*

* Netto-Preis exkl. MwSt., keine Mindestvertragslaufzeit.

Beratung anfordern

Multi Server Premium

Kostenlose Cloud-Migration, 24 / 7 / 365-Notfall-Support, dedizierter Server und IP-Adresse. Laufendes Monitoring, Wartung, Backups und Sicherheitschecks.


Performance
Redundanz
Skalierbarkeit

Was ist Redundanz und Skalierbarkeit?


Einmalige Einrichtungsgebühr: 499,- EUR*
Monatlicher Preis: 499,- EUR*
Finaler monatlicher Preis:
AWS Gebühren + 499,- EUR*

* Netto-Preis exkl. MwSt., keine Mindestvertragslaufzeit.

Beratung anfordern

Multi Server Ultimate

Kostenlose Cloud-Migration, 24 / 7 / 365-Notfall-Support, dedizierter Server und IP-Adresse. Laufendes Monitoring, Wartung, Backups und Sicherheitschecks.


Performance
Redundanz
Skalierbarkeit

Was ist Redundanz und Skalierbarkeit?


Einmalige Einrichtungsgebühr: 999,- EUR*
Monatlicher Preis: 999,- EUR*
Finaler monatlicher Preis:
AWS Gebühren + 999,- EUR*

* Netto-Preis exkl. MwSt., keine Mindestvertragslaufzeit.

Beratung anfordern

* Kunden, die in der EU leben, wird keine Mehrwertsteuer berechnet (sofern eine gültige EU-Umsatzsteuer-ID übermittelt wurde). Deutsche Kunden zahlen 19% Mehrwertsteuer. Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB.

Hosting-Lösungen, die Ihren Online Shop effizienter machen. Seien Sie der Konkurrenz voraus und generieren Sie mehr Umsatz.
Our managed AWS hosting is reliable and secure

Zuverlässiges und sicheres Hosting

High performance managed AWS hosting by Storepace.com

High performance und Speed

24x7x365 dedicated live support for our managed AWS hosting for Magento and WooCommerce

24x7x365 persönlicher live Support

Multi Server Architektur

AWS Managed Hosting Multi Server Environment - Basic Hosting Plan

#1 Route53 DNS

AWS Route53 ist ein hochverfügbarer DNS-Dienst. AWS sichert diesen Service mit einer 100%-igen SLA. Dies bedeutet, dass der Service jederzeit verfügbar ist, was in der IT-Branche sehr selten vorkommt.

#2 CloudFront CDN

AWS CloudFront ist eine CDN-Plattform (Content Delivery Network) mit niedriger Latenzzeit, mit der Sie zwischengespeicherte statische Inhalte aus dem nächstgelegenen Rechenzentrum an Ihren Kunden ausliefern können. Wir nutzen CloudFront, um statische Dateien wie Stylesheets, Bilder und Skripts zwischenzuspeichern, um so den Webserver zu entlasten, was die Leistung deutlich erhöht.

#3 Varnish Cache

Varnish ist ein In-Memory-HTTP-Reverse-Proxy, der Anfragen im RAM zwischenspeichert und sie bis zu 300-mal schneller ausliefert, als ein Online-Shop, der Varnish nicht verwendet. Der HTTP-Beschleuniger speichert Datenpakete im RAM, so dass Inhalte direkt aus dem superschnellen RAM des Servers ausgeliefert werden.

#4 NGINX Webserver (EC2 Instance)

NGINX ist ein unglaublich leistungsstarker HTTP-Webserver, der extrem wenig RAM benötigt und statischen Inhalt bis zu 10-mal schneller als der Apache Webserver ausliefert. Es ist die ideale Lösung, wenn es um die Geschwindigkeit einer PHP-Website geht.

#5 AWS ElastiCache

Amazon ElastiCache bietet eine vollständige Verwaltung für Redis und Memcached. Somit können die beliebten Open-Source In-Memory Datenbanken nahtlos bereitgestellt, betrieben und skaliert werden.

#6 AWS Relational Database Service (MySQL)

AWS RDS ist eine Datenbank, die auf einer eigenen dedizierten Cloud-Instanz läuft, um dadurch eine hohe Performance zu erzielen. Es befreit die Webserver-CPU von der Ausführung von SQL-Abfragen, was zu einem schnelleren Page-Load, hoher Verfügbarkeit und mehr Sicherheit führt.

#7 S3 Storage

AWS S3 steht für Simple Storage Service und ist eine verteilte, webbasierte Hochgeschwindigkeits-Objektspeicher-Engine mit sehr geringer Latenzzeit. S3 wird verwendet, um jede Art von statischem Inhalt zu speichern. Die Dateien, die von CloudFront zwischengespeichert und bereitgestellt werden, werden vom CDN-Dienst direkt aus den S3-Speicherpools abgerufen.

AWS Managed Hosting Multi Server Environment - Premium Hosting Plan

#1 Route53 DNS

AWS Route53 ist ein hochverfügbarer DNS-Dienst. AWS sichert diesen Service mit einer 100%-igen SLA. Dies bedeutet, dass der Service jederzeit verfügbar ist, was in der IT-Branche sehr selten vorkommt.

#2 CloudFront CDN

AWS CloudFront ist eine CDN-Plattform (Content Delivery Network) mit niedriger Latenzzeit, mit der Sie zwischengespeicherte statische Inhalte aus dem nächstgelegenen Rechenzentrum an Ihren Kunden ausliefern können. Wir nutzen CloudFront, um statische Dateien wie Stylesheets, Bilder und Skripts zwischenzuspeichern, um so den Webserver zu entlasten, was die Leistung deutlich erhöht.

#3 Varnish Cache

Varnish ist ein In-Memory-HTTP-Reverse-Proxy, der Anfragen im RAM zwischenspeichert und sie bis zu 300-mal schneller ausliefert, als ein WooCommerce Shop, der Varnish nicht verwendet. Der HTTP-Beschleuniger speichert Datenpakete im RAM, so dass Inhalte direkt aus dem superschnellen RAM des Servers ausgeliefert werden.

#4 ELB Load Balancer

AWS ELB (Elastic Load Balancing) verteilt eingehenden Datenverkehr über mehrere EC2-Instanzen hinweg, um die Auslastung der Webserver zu verringern, wodurch eine hohe Verfügbarkeit und eine wesentlich höhere Leistung sichergestellt werden.

#5 NGINX Webserver (EC2 Instance)

NGINX ist ein unglaublich leistungsstarker HTTP-Webserver, der extrem wenig RAM benötigt und statischen Inhalt bis zu 10-mal schneller als der Apache Webserver ausliefert. Es ist die ideale Lösung, wenn es um die Geschwindigkeit einer PHP-Website geht.

#6 MySQL Relational Database Service (Master)

AWS RDS ist eine Datenbank, die auf einer eigenen dedizierten Cloud-Instanz läuft, um dadurch eine hohe Performance zu erzielen. Es befreit die Webserver-CPU von der Ausführung von SQL-Abfragen, was zu einem schnelleren Page-Load, hoher Verfügbarkeit und mehr Sicherheit führt.

#7 MySQL Relational Database Service (Slave)

Die MySQL-Replikation besteht aus einem Master-Datenbankserver und einem Slave-Replikationsserver. Beide laufen auf separaten AWS-Instanzen, was eine verbesserte Leistung bietet. Die MySQL-Datenbank-Replikation ermöglicht es, bei großen Lese-Workloads über die Kapazitätsgrenzen einer einzelnen Datenbankinstanz hinaus zu springen.

#8 AWS ElastiCache

Amazon ElastiCache bietet eine vollständige Verwaltung für Redis und Memcached. Somit können die beliebten Open-Source In-Memory Datenbanken nahtlos bereitgestellt, betrieben und skaliert werden.

#9 NFS Server

Der NFS-Server wird als gemeinsam genutzter Speicher für die Webserver Instanzen verwendet.

#10 S3 Storage

AWS S3 steht für Simple Storage Service und ist eine verteilte, webbasierte Hochgeschwindigkeits-Objektspeicher-Engine mit sehr geringer Latenzzeit. S3 wird verwendet, um jede Art von statischem Inhalt zu speichern. Die Dateien, die von CloudFront zwischengespeichert und bereitgestellt werden, werden vom CDN-Dienst direkt aus den S3-Speicherpools abgerufen.

AWS Managed Hosting Multi Server Environment - Ultimate Hosting Plan

#1 Route53 DNS

AWS Route53 ist ein hochverfügbarer DNS-Dienst. AWS sichert diesen Service mit einer 100%-igen SLA. Dies bedeutet, dass der Service jederzeit verfügbar ist, was in der IT-Branche sehr selten vorkommt.

#2 CloudFront CDN

AWS CloudFront ist eine CDN-Plattform (Content Delivery Network) mit niedriger Latenzzeit, mit der Sie zwischengespeicherte statische Inhalte aus dem nächstgelegenen Rechenzentrum an Ihren Kunden ausliefern können. Wir nutzen CloudFront, um statische Dateien wie Stylesheets, Bilder und Skripts zwischenzuspeichern, um so den Webserver zu entlasten, was die Leistung deutlich erhöht.

#3 Varnish Cache

Varnish ist ein In-Memory-HTTP-Reverse-Proxy, der Anfragen im RAM zwischenspeichert und sie bis zu 300-mal schneller ausliefert, als ein WooCommerce Shop, der Varnish nicht verwendet. Der HTTP-Beschleuniger speichert Datenpakete im RAM, so dass Inhalte direkt aus dem superschnellen RAM des Servers ausgeliefert werden.

#4 ELB Load Balancer

AWS ELB (Elastic Load Balancing) verteilt eingehenden Datenverkehr über mehrere EC2-Instanzen hinweg, um die Auslastung der Webserver zu verringern, wodurch eine hohe Verfügbarkeit und eine wesentlich höhere Leistung sichergestellt werden.

#5 NGINX Webserver mit AWS AUTO SCALING

NGINX ist ein unglaublich leistungsstarker HTTP-Webserver, der extrem wenig RAM benötigt und statischen Inhalt bis zu 10-mal schneller als der Apache Webserver ausliefert. Es ist die ideale Lösung, wenn es um die Geschwindigkeit einer PHP-Website geht. In diesem Szenario haben wir mehrere Instanzen von Webservern im Einsatz. Mit AWS Auto Scaling können diese Instanzen bei Bedarf automatisch gestartet oder gestoppt werden, sodass Ihr Online Shop aufgrund hoher Auslastung nie wieder langsam ausgeführt wird.

#6 AWS ElastiCache

Amazon ElastiCache bietet eine vollständige Verwaltung für Redis und Memcached. Somit können die beliebten Open-Source In-Memory Datenbanken nahtlos bereitgestellt, betrieben und skaliert werden.

#7 MySQL Relational Database Service (Master)

AWS RDS ist eine Datenbank, die auf einer eigenen dedizierten Cloud-Instanz läuft, um dadurch eine hohe Performance zu erzielen. Es befreit die Webserver-CPU von der Ausführung von SQL-Abfragen, was zu einem schnelleren Page-Load, hoher Verfügbarkeit und mehr Sicherheit führt.

#8 MySQL Relational Database Service (Slave)

Die MySQL-Replikation besteht aus einem Master-Datenbankserver und einem Slave-Replikationsserver. Beide laufen auf separaten AWS-Instanzen, was eine verbesserte Leistung bietet. Die MySQL-Datenbank-Replikation ermöglicht es, bei großen Lese-Workloads über die Kapazitätsgrenzen einer einzelnen Datenbankinstanz hinaus zu springen.

#9 - NFS Server

Der NFS-Server wird als gemeinsam genutzter Speicher für die Webserver Instanzen verwendet.

#10 S3 Storage

AWS S3 steht für Simple Storage Service und ist eine verteilte, webbasierte Hochgeschwindigkeits-Objektspeicher-Engine mit sehr geringer Latenzzeit. S3 wird verwendet, um jede Art von statischem Inhalt zu speichern. Die Dateien, die von CloudFront zwischengespeichert und bereitgestellt werden, werden vom CDN-Dienst direkt aus den S3-Speicherpools abgerufen.


Multi Server Hosting Details

Die folgende Zusammenfassung zeigt die Einzelheiten unserer Multi-Server Hosting-Pakete. Jede Komponente wird sorgfältig getestet und bietet Ihnen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz.
Basic Premium Ultimate
Features
CDN
ElastiCache
Varnish Cache
MySQL Replication
Auto Scaling
Sonstiges
SSD Festplatte
Testumgebung
SSL Zertifikate
GIT
phpMyAdmin
NGINX Application Firewall

Managed-Hosting Service-Vereinbarung

Sie können sich während des ganzen Jahres auf unseren Support und Unterstützung verlassen. Wir unternehmen alles, um sicherzustellen, dass im Hintergrund jegliche Funktionalität wie ein Uhrwerk läuft. Die Service-Details erfahren Sie in der folgenden Übersicht.
Basic Premium Ultimate
Service
24 / 7 / 365 Emergency Support
Permanentes Server Monitoring
Dauerhafte Server Wartung
OS Patches and Updates
Server Security Checks
Server Security Updates
Netzwerk Security Checks
99.95% Netzwerk Uptime
Managed AWS Firewall
DDoS Schutz
Regelmäßige Managed Backups
Support max. Antwortzeit < 24h < 24h < 24h
Notdienst max. Reaktionszeit < 1h < 1h < 1h

AWS Auto Scaling

AWS Auto Scaling überwacht die CPU-Ressourcen und passt sie bei Bedarf an: Auto Scaling wird verwendet, um die Server-Instanzen während hoher Traffic-Auslastung zu erhöhen, so dass die Leistungs- und Antwortzeiten auf einem performanten Niveau gehalten werden. In Zeiten mit weniger Traffic werden die Server-Instanzen zur Minimierung der Kosten wieder automatisch reduziert. AWS Auto Scaling garantiert eine schnellen Performance - selbst bei Lastspitzen und unter hoher Last (50.000 gleichzeitige Besucher und mehr sind kein Problem).
AWS Managed Hosting Multi Server Hosting Plan - Auto Scaling

Wenn ein Kunde Ihren Online-Shop besucht, wird der HTTP-Request des Kunden an den Load Balancer weitergeleitet, der die Anfrage an die AWS Auto Scaling Group zur automatischen Skalierung verteilt. Abhängig davon, wie ausgelastet (oder zu wenig ausgelastet) die EC2-Instanzen sind, werden neue Instanzen automatisch von AWS Auto Scaling gestartet oder gestoppt.

Perfekt zugeschnitten für PHP E-Commerce Anwendung wie WordPress/WooCommerce oder Magento die mehrere tausend Kunden pro Sekunde bedienen. Sie können mehrere Instanzen von Webservern im Einsatz haben, um selbst das größte Traffic-Aufkommen zu meistern. Dadurch wird Ihr Online Shop aufgrund hoher Auslastung nie wieder langsam laufen.


Warum Managed Hosting?

Ein Online-Händler muss Sie sich um viele Dinge gleichzeitig kümmern: Bestellungen, Support, Reklamationen, Versand, Retouren, Wareneinkauf und vieles mehr. Möchten Sie sich wirklich auch noch zusätzlich selber um die IT kümmern? Eher nicht. Die Frage, warum Sie auf Managed-Hosting Lösungen zurückgreifen sollten, lässt sich aus diesem Grund leicht beantworten: Die IT ist einfach nicht Ihr Kerngeschäft. Investieren Sie Ihre Zeit und Energie in den Verkauf Ihrer Waren und lassen Sie uns die Verantwortung für den reibungslosen Betrieb Ihres Online-Shops übernehmen. Unter anderem kümmern wir uns um folgende Bereiche:

Performance

Wir optimieren die Performance der kompletten Server-Infrastruktur und kümmern uns um schnelle Ladezeiten bei Lastspitzen und unter großer Last. Des Weiteren führen wir regelmäßige Performance-Checks durch.

Wartung

Betriebssystem-Updates und das Patch-Management der installierten Software sind das Fundament eines gut funktionierenden Servers. Unsere Fachleute halten Ihre Server immer auf den neuesten Stand.

Security

Die AWS-Cloud ist bestens gegen DDoS-Angriffe geschützt - die dafür notwendige Konfiguration übernehmen wir für Sie. Zu unserem Sicherheitskonzept gehören regelmäßige Security-Checks und Services wie eine Managed-Firewall.

Skalierung

Wir konfigurieren das flexible Hinzufügen oder Entfernen von Servern und das automatische Skalieren mit AWS Auto-Scaling für Ihre Managed-Hosting Infrastruktur.

Software

Die Installation, Konfiguration und Wartung sowie regelmäßige Leistungstests der Hosting-Software (Debian, NGINX, MySQL, Redis, Varnish, Docker und PHP-FPM) übernehmen unsere Fachleute.

Monitoring

Unser 24/7 System-Monitoring mit einer max. Reaktionszeit von einer Stunde übernimmt die Überwachung von wichtigen System-, Security- und Performance-Werten.

Redundanz

Wir bieten etablierte Lösungen für eine hochverfügbare und redundante Infrastruktur, die aus Software-Lösungen wie Load-Balancing und Datenbank-Replikation besteht.

Backups

Proaktive und regelmäßige Backups mit automatischer Wiederherstellung sind im Ernstfall unerlässlich und für uns ein Fundament ordentlicher Systemadministration.

Support

Ein 24/7 Notfallservice, persönlicher Support während der Migration und im täglichen Geschäft und eine enge Zusammenarbeit mit Entwicklern ist selbstverständlich.


Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen gerne. Bitte beachten Sie auch unsere FAQ (Fragen und Antworten). Maßgeschneiderte Lösungen, die von unseren Hosting-Modellen abweichen, sind natürlich auch möglich.
Kontakt zu AWS Managed Hosting Experten