AWS Cloud Komponenten

AWS ist kein einzelner Dienst - es ist ein Framework, das aus über 70 verschiedenen Komponenten besteht, die zusammen die AWS-Infrastruktur bilden. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die entscheidenden Komponenten:

AWS EC2 Amazon Elastic Compute Cloud

EC2 vServer

EC2 steht für Elastic Compute Cloud und ist die virtuelle Maschine, die auf der AWS-Virtualisierungsebene gestartet wird. Es ist der Server (samt Betriebssystem), welcher Ihren Online-Shop umgibt. In der AWS Cloud sind Sie nicht an ein bestimmtes Betriebssystem gebunden, aber wir glauben fest an die Leistung, Stabilität und Zuverlässigkeit von Linux (um genauer zu sein, Debian OS). Unser leistungsstarker Software-Stack baut auf der EC2-Instanz auf.

AWS S3 Amazon Simple Storage Service

S3 Storage

S3 steht für Simple Storage Service und ist eine verteilte, webbasierte Hochgeschwindigkeits-Objektspeicher-Engine mit sehr geringer Latenzzeit. S3 wird verwendet, um jede Art von statischem Inhalt zu speichern. Da es sehr kostengünstig ist (Sie zahlen nur für den tatsächlichen Datenbestand), können Sie mit S3 alle Arten von Daten in einer bestimmten AWS-Region speichern. Auch wird es verwendet, um Backups Ihres Online-Shops zu speichern oder Produktbilder und Videos hochzuladen.

AWS Route53 DNS für Managed AWS E-Commerce Hosting

Route 53

AWS bietet einen hochverfügbaren DNS-Dienst namens Route53 an. Der Name kommt von dem Port, der für DNS-Dienste verwendet wird. AWS unterstützt diesen Service mit einer 100%-igen SLA. Dies bedeutet, dass der Service jederzeit verfügbar ist, was in der IT-Branche sehr selten vorkommt. Darüber hinaus ist Route53 gegen DDoS-Angriffe geschützt, hochverfügbar und weltweit verteilt. DNS-Server werden zum Zuordnen von IP-Adressen zu Domänennamen verwendet und bilden das Rückgrat dessen, was es Ihnen ermöglicht, www.yourstore.com in eine IP-Adresse aufzulösen.

AWS CloudFront CDN schnelles content delivery network

CloudFront CDN

CloudFront ist eine CDN-Plattform (Content Delivery Network) mit niedriger Latenzzeit, mit der Sie Inhalte aus dem zu ihren Kunden nächstgelegenen Rechenzentrum bereitstellen können. Unabhängig davon, wo sich Ihr Kunde befindet, erhält er die zwischengespeicherten Daten sehr schnell, wenn Sie CloudFront verwenden. CloudFront ist ein hochverfügbarer Service, der durch intelligente Erkennungsmechanismen optimal vor DDoS-Angriffen geschützt ist und ganze Webseiten im Cache halten kann. Ein CDN ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um Inhalte schnell weltweit verfügbar zu machen.

AWS Auto Scaling für high-performance Ladezeiten

Auto Scaling

Auto Scaling ist das Mittel, um Sie vom Kauf zusätzlicher Hardware zu befreien. Es ist die Technologie, die AWS so flexibel macht: Sie können skalieren und mehr CPU und RAM hinzufügen, um kurzfristige Anforderungen zu erfüllen und wenn die Ressourcen nicht mehr benötigt werden, geben Sie diese einfach wieder frei.

AWS RDS Relational Database Service

RDS Database

Amazon RDS ist der Datenbankdienst in der AWS Cloud. Er ermöglicht den Aufbau und die Skalierung redundanter Datenbank-Cluster. Der Service zeichnet sich durch schnelle Leistung, hohe Verfügbarkeit und hohe Sicherheitsstandards aus. AWS RDS bietet mehrere Instanztypen an, die für Performance- und I/O-Operationen optimiert sind.

AWS VPC Amazon Virtual Private Cloud

VPC

VPC, das für Virtual Private Cloud steht, ist die AWS-Netzwerkschicht, mit der Sie öffentliche oder private Subnetze erstellen und Routingregeln festlegen können. Sie können Ihren Datenverkehr von anderem Cloud-Verkehr trennen und Ressourcen hinter gesicherten Netzwerken verbergen.

AWS ElastiCache für WooCommerce, Magento and WordPress Hosting

ElastiCache

Amazon ElastiCache bietet eine vollständige Verwaltung für Redis und Memcached. Beliebte Open-Source Datenspeicher wie Redis oder Memcached können nahtlos bereitgestellt, betrieben und skaliert werden.

AWS ELB Elastic Load Balancing

ELB

Elastic Load Balancing (ELB) verteilt eingehenden Datenverkehr automatisch an mehrere EC2-Instanzen, um eine hoch verfügbare Infrastruktur bereitzustellen. Es wird häufig in Verbindung mit AWS Auto Scaling verwendet.

AWS EBS Amazon Elastic Block Store

EBS

EBS (Elastic Block Store) sind persistente Datenträger für AWS EC2-Instanzen. Jedes Amazon EBS-Volume wird automatisch in seiner Verfügbarkeitszone repliziert, um Schutz im Falle eines Komponentenausfalls zu bieten. Das führt zu einer hohen Verfügbarkeit und Datenkonsistenz.

AWS CloudWatch Monitoring für AWS Cloud Hosting

Cloudwatch

Amazon CloudWatch ist ein Überwachungsdienst für AWS-Cloud-Ressourcen. Es kann verwendet werden, um Messwerte zu sammeln, Logdateien zu sammeln (und zu überwachen), Warnungen festzulegen und automatisch auf Änderungen in AWS-Ressourcen zu reagieren.

Kontakt zu AWS Managed Hosting Experten