Varnish Hosting

» Das performanteste Varnish Hosting «

Wenn Sie ein E-Commerce-Shop Betreiber sind, der die schlechte Performance seiner Seite leid ist und den dadurch verursachten Verlust an Traffic durch mehr Leistung ausgleichen möchte, um die User-Experience zu verbessern, mehr Käufer anzuziehen und die Conversion-Rate zu erhöhen, dann ist Varnish Hosting genau das Richtige für Sie!

Varnish Hosting

Mehr Performance, Mehr Umsatz

Profitieren Sie von leistungsstarken Hosting-Technologien, die die Ladezeit Ihres Online-Shops deutlich reduzieren. Erhöhen Sie Ihre Conversion-Rate mit dem leistungsstärksten AWS Cloud Hosting.

Optimiert für E-Commerce

Die von uns eingesetzten Hosting-Komponenten sind hervorragend für WordPress/WooCommerce oder Magento optimiert und genau auf die Bedürfnisse Ihres Systems abgestimmt.

24/7 Hosting Support

Unser Support-Team ist jederzeit für Sie da und hilft Ihnen gerne weiter. Darüber hinaus steht Ihnen unser 24x7x365 Notfall-Support zur Verfügung, um uns auch außerhalb der Geschäftszeiten zu kontaktieren.

Varnish Hosting Produkte

Erfolg im E-Commerce beginnt mit dem Hosting

Single Server AWS Hosting Pakete

Für kleine bis mittlere Online-Shops

Eine flexible und sichere Basis für schnelles Wachstum in der AWS Cloud. Wir passen eine dedizierte Serverinstanz perfekt an die Bedürfnisse Ihres Online-Shops an. Die neue Hosting-Qualität bildet die Grundlage für sicheres Wachstum, höhere Umsätze und eine bessere User-Experience.

* Netto-Preis exkl. MwSt., keine Mindestvertragslaufzeit.

Multi Server AWS Hosting Pakete

Für große Online-Shops und Global-Player

Schnelle Ladezeiten bei Lastspitzen und unter großer Last (50.000 gleichzeitige Besucher und mehr). Sie können mehrere Instanzen von Web-, Caching- und Datenbankservern in Betrieb haben - dadurch wird Ihr Online-Shop immer schnell laden, unabhängig von der Belastung.

* Netto-Preis exkl. MwSt., keine Mindestvertragslaufzeit.

Einführung in Varnish Hosting

Varnish Hosting

Webseites und Webanwendungen werden auf Webservern gehostet. Webanwendungen wie Shop-Systeme auf Basis von PHP sind Webseiten, die mit einer Datenbank interagieren und die empfangenen Daten nach einer Vorlage formatieren, um Sie dem Besucher zur Verfügung zu stellen. Mit anderen Worten, sie sind dynamisch. E-Commerce-Webseites, auf denen Produkte und Dienstleistungen gehandelt werden, sind so eine Art Webanwendung. Heute gibt es eine Vielzahl von E-Commerce-Shopping-Webseites, die auf einer Vielzahl von Plattformen erstellt wurden.

Wenn ein User auf eine Webseite zugreift, verwendet der Server das Hypertext Transfer Protokoll oder HTTP, um mit dem Browser des Benutzers zu kommunizieren. Als Betreiber eines Online-Shops, müssen Sie sicherstellen, dass ein Besucher Ihrer WordPress/WooCommerce oder Magento Seite eine gute Benutzererfahrung erfährt. Zu diesem Erlebnis gehört auch die Ladezeit, die Ihr Online-Shop benötigt, um vollständig im Browser des Users zu laden. Die meisten Benutzer verlassen jedoch eine Webseite, wenn die Ladezeit mehr als eine Sekunde beträgt. Diese User werden möglicherweise nie wieder als zahlende Kunden auf Ihren Seiten zurückkehren.

Die Ladezeit nimmt zu, wenn immer mehr Benutzer gleichzeitig auf Ihre Webseite zugreifen, wodurch der Webserver, auf dem Ihr Online-Shop gehostet wird, stärker belastet wird (wenn er nicht mit Varnish Hosting arbeitet). Doch nicht nur viele Besucher, sondern auch viele Datenbankzugriffe und eine große Menge an Content führen zu einer Verlangsamung der Antwortzeiten Ihres Hosting-Servers. Aus diesem Grund müssen Sie die Ladezeit Ihrer Webseite so optimieren, dass sie auch in Spitzenzeiten schnell lädt und die Pagespeed steigt. Hier kommt Varnish Hosting ins Spiel.

Was ist Varnish Hosting?

Varnish Hosting beinhaltet die Integration von Varnish oder Varnish-Cache in Ihrem Webhosting. Varnish ist ein HTTP-Beschleuniger (Accelerator), der speziell für Webseites mit viel Traffic (vielen Besuchern) und Inhalten entwickelt wurde. Es handelt sich um einen HTTP Reverse-Proxy, der Inhalte zwischengespeichert. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass Varnish Hosting Webinhalte im Namen des Browsers des Besuchers von einem oder mehreren Servern abruft. Es lässt es so aussehen, als ob der Server (Node) mit installiertem Varnish der Ursprung, bzw. die Quelle des per HTTP-Request ausgelieferten Contents ist. Varnish-Hosting kann auf jedem HTTP-Webserver (EC2-Instanz) in der Amazon Web Services Cloud integriert werden - auch das Zusammenspiel mit einem Load-balancer ist problemlos möglich. Varnish wird so konfiguriert, dass die an die Besucher ausgelieferten Hosting-Inhalte zwischengespeichert werden. Varnish-Hosting beschleunigt die Kommunikation zwischen dem Browser Ihres Users und Ihrer E-Commerce-Webseite und beschleunigt so die Ladezeit Ihres E-Shops. Tatsächlich kann so die Geschwindigkeit bis zu einem Faktor von 300 steigen! Die tatsächliche Beschleunigung hängt jedoch von der Architektur Ihrer Webseite und Ihres Managed-Hosting Partners ab.

Als Betreiber eines Online-Shops sind Sie vielleicht neugierig, wer Varnish Hosting als Teil seiner IT-Infrastruktur einsetzt. Die Liste der renommierten Unternehmen, die Varnish verwenden, umfasst unter anderem: Twitter, Facebook, Heroku, LinkedIn und viele mehr.

Vorteile von Varnish Hosting

Die Hauptvorteile von Varnish Hosting sind: 1) Mehr Performance 2) Flexibilität 3) Optimierte Kosten.

  • Mehr Performance: Varnish-Hosting bietet eine höhere Performance und beschleunigt Ihren Online-Shop um den Faktor 300. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Ihr E-Commerce-Store nicht vom Traffic überwältigt wird. Ihre Webseite bietet Käufern auch zu Stoßzeiten ein reibungsloses Benutzererlebnis, wenn die Anzahl der gleichzeitig auf Ihrer Webseite einkaufenden Benutzer sehr hoch ist.
  • Flexibilität: Ein wesentliches Merkmal von Varnish Cache ist, dass seine Konfigurationssprache VCL sehr flexibel ist. VCL ermöglicht das Schreiben von Richtlinien für den Umgang mit eingehenden Requests auf Ihrer Online-Shop-Webseite. Diese Richtlinien regeln, welche Inhalte den Besuchern zur Verfügung gestellt werden, von wo aus diese Inhalte bezogen werden und wie der Request oder der Response angepasst werden muss.
  • Optimierte Kosten: Varnish ist open-source Software, die unter der FreeBSD-Lizenz vertrieben wird. Support ist von uns jederzeit erhältlich. Wir bieten Lösungen für Ihre technischen Probleme im Zusammenhang mit Varnish Hosting.

Warum wird Varnish Hosting benötigt?

Warum Sie als Online-Shop-Betreiber Varnish Hosting benötigen? Hier sind einige Gründe:

  • Vermeiden Sie Traffic-Einbußen und Kundenverluste: Als Online-Verkäufer können Sie es sich nicht leisten, potenzielle Käufer zu verlieren und aufgrund einer geringeren Conversion-Rate weniger Umsatz zu erzielen. Die User sind, wenn die Konkurrenz groß ist, rücksichtslos und verlassen Ihre Webseite, wenn die Ladezeit zu lange dauert. Ihre Kunden werden sofort ungeduldig, wenn Sie feststellen, dass Ihr Shop langsamer lädt, als der Ihres Konkurrenten. Dies kann passieren, wenn Ihre Hosting-Server von einer großen Anzahl gleichzeitiger Benutzer überfordert werden, was die User-Experience stark beeinträchtigt. Diese Situation führt zum Verlust potenzieller Käufer und reduziert Ihre Conversion-Rate was sich letztendlich negativ auf den Umsatz auswirkt.
  • Flexibilität: Als Online-Verkäufer benötigen Sie Software, die flexibel ist. Sie werden Varnish aufgrund seiner Komplexität sicherlich nicht selbst installieren und konfigurieren - dazu benötigen Sie einen erfahrenen Serveradministrator, der Varnish auf Ihrem Server betreibt. Die Konfigurationsmöglichkeiten müssen flexibel genug sein, um den unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Wie funktioniert Varnish Hosting?

Varnish verwendet eine vorkonfigurierte Anzahl von Threads, um alle Performance-Anforderungen zu erfüllen. Ein HTTP-Request wird gestellt, wenn ein Internetnutzer die Adresse einer beliebigen URL Ihres Online-Shops in die Adressleiste seines Browsers eingibt und auf Enter drückt, oder auf einen Link in einer beliebigen Seite Ihrer Webseite klickt. Jede Anfrage oder Verbindung wird von einem Worker-Thread bearbeitet, der aus dem Bestand der aktiven Threads ausgewählt wird. Wenn die maximale Anzahl der konfigurierten aktiven Threads erreicht ist, werden die eingehenden Anforderungen in eine Overflow-Queue gestellt. Wenn das Queue-Limit erreicht ist, werden neue Requests abgelehnt. Neue Requests sind nur dann erlaubt, wenn die alten abgearbeitet sind.

Der Content der Webseite wird zwischengespeichert. Das bedeutet, dass ein Request, wenn er zum ersten Mal gestellt wird, wie gewohnt an den Webserver gerichtet wird und der Inhalt im Varnish-Hosting Cache gespeichert wird. Bei nachfolgenden Anfragen an dieselbe URL ist ein erneuter Request zum Hosting-Server nicht mehr erforderlich. Stattdessen wird der Inhalt direkt von Varnish-Cache ausgeliefert. Sobald die Inhalte des Requests zwischengespeichert sind, werden nachfolgende Requests aus dem Cache bedient, wodurch der Prozess der Bearbeitung von Benutzeranfragen an Ihren Online-Shop optimiert wird. Inhalte, die im Cache aufbewahrt werden, benötigt viel weniger CPU-Ressourcen als Inhalte, die nicht im Cache gespeichert werden.

Die geringere CPU-Auslastung führt zu einer höheren Geschwindigkeit bei der Bereitstellung von Inhalten. Das Bereitstellen einer zwischengespeicherten Seite ist bis zu 300-mal schneller als das erneute dynamische Erzeugen der Seite. Varnish unterstützt auch die Kompression und Dekompression von GZip, ein weiterer Leistungssteigerer.

Was sind die Vorteile von Varnish Hosting für Shopbetreiber?

Varnish Hosting bietet eine hervorragende Performance für Ihren Online-Shop und verbessert die Ladezeit (Pagespeed). Dies gilt für hoch frequentierte Webseiten mit sehr inhaltsintensiven CMS-Systemen. Dadurch wird die User-Experience (UX) für den Kunden verbessert, das Kaufinteresse bewahrt und die Conversion-Rate erhöht, was sich letztendlich positiv auf Ihren Umsatz auswirkt. Varnish Hosting verschafft Ihnen einen eindeutigen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern.

Managed-Hosting: Eine Varnish-Hosting Voraussetzung

Varnish ist Open-Source-Software, die auf Ihrem Server installiert und konfiguriert werden muss. Betreiber eines Online-Shops können dies meistens nicht selbst tun, weil Sie einen betriebswirtschaftlichen Background haben. Sie benötigen aus diesem Grund Serveradministratoren und Wartungspersonal, um Varnish auf Ihren Webservern zu installieren, zu konfigurieren und zu warten. Mit anderen Worten, Sie benötigen Managed-Hosting. Dies beinhaltet die Anmietung von dedizierten Servern, die ausschließlich für Ihre Hosting-Nutzung bestimmt sind. Ihre Entwickler können effektiv mit dem Varnish-Hosting Support-Team Ihres Administrators zusammenarbeiten, das sich mit den aktuellen technischen Herausforderungen bei der Bereitstellung von Varnish selbst befasst und ihnen Antworten auf technische Fragen gibt, über die ein E-Commerce-Shop-Besitzer in den meisten Fällen nichts weiß.

Kontakt zu AWS Managed Hosting Experten